14, Dezember, 2018, 07:21:34 Vormittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: SE Dash Panel Instrument Bezel  (Gelesen 439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
SE Dash Panel Instrument Bezel
« am: 22, November, 2018, 21:53:35 Nachmittag »
Hallo zusammen,

aaalso: Ich habe mich festgelegt. Meine Resto wird ein SE-Clone. Wenn man sich schon den Aufwand macht...

NOCH EINER?! Naja, nicht ganz. Carmine Red Clothe: Offensichtlich war das in Verbindung mit dem Y82-Package durchaus bestellbar. Tatsächlich hatten DAS Interieur wohl nur wenige echte SEs. Ich persönlich finde´s einfach nur HAMMER; neben Original-Zustand war´s maßgeblich jenes feurige "P*ff-Rot", das für mich den Ausschlag gegeben hat.

Anyway: Nun ist der optische Änderungs-Aufwand im Innenraum ja echt überschaubar. Logistisch Kopfschmerzen macht mir einzig das goldene Instrument Dash Panel. Zwar bietet Phoenix Graphics einen Conversion-Decal Kit (s.Screenshot), ich hätte es aber schon gerne "handfester". Dafür wiederum kann man über TransAmFlorida oder z.B. F-Body Warehouse Restaurationen einkaufen. Logistisch möglich, aber... nicht ganz trivial. Als Aftermarket-Repro... suche ich es bislang vergeblich.

Habt Ihr irgendwelche anderen Ideen? Hat jemand Erfahrungen mit dem Phoenix-Decal?

Danke & viele Grüße,

Alex.
« Letzte Änderung: 22, November, 2018, 21:58:14 Nachmittag von Downfivegreens »

Offline Andreas H.

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 77
  • Fahrzeug(e): 1976 Pontiac Firebird Formula
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #1 am: 23, November, 2018, 09:16:24 Vormittag »
Hallo Alex.

Selbst folieren ist keine Möglichkeit ?
Es gibt ja eine riesige Auswahl an Decor-Folien & der Aufwand wäre ja nicht sehr groß....

Grüße, Andreas
P.S. Die Aktion steht mir ja auch noch bevor, da mein Wood-Design schon relativ fertig aussieht.
« Letzte Änderung: 25, November, 2018, 12:06:34 Nachmittag von Andreas H. »

Offline steamship

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahrzeug(e): ´73 Firebird Formula 400
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #2 am: 23, November, 2018, 14:09:52 Nachmittag »
Repros in gold gabs - glaube ich - nie.  In silber schon ganz kurzzeitig.
Habe noch einen der ersten Prototypen bei mir verbaut...

Die Topadresse dürfte Randy Comb sein. Ist zwar doof mit versenden, aber die Qualität ist top und Preis (175$) ist o.k.:

http://transamcountry.com/community/index.php?topic=71609.0
http://www.transamdashbezels.com/services/

Die günstige Lösung ist die hier:

https://www.ebay.com/itm/1970-1981-Pontiac-Trans-Am-Dash-Bezel-Decal-/323447093085

Gruss,
Gunnar

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #3 am: 24, November, 2018, 20:59:00 Nachmittag »
Danke Euch beiden.

Ja: Entweder selbst folieren - oder dorthin einsenden. Was mir noch kam: Könnte man die auch semi-transparent in Gold eloxieren? Falls ja, kann dafür jemand einen Betrieb in Deutschland empfehlen?

Alex.

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #4 am: 25, November, 2018, 21:07:50 Nachmittag »
ich hatte sowohl mein Dash bezal als auch mein Lenkrad bei Randy. Die Arbeit ist top.

Er holt den ganzen alten Kram runter, poliert das Alu und bringt den Schliff wieder mit einem Dremel auf, danach wird in transparentem gold lackiert.

Offline Stefan076

  • F Body Schrauber
  • ***
  • Beiträge: 226
  • Fahrzeug(e): 77er Trans Am Y82
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #5 am: 26, November, 2018, 12:31:06 Nachmittag »
ich hatte sowohl mein Dash bezal als auch mein Lenkrad bei Randy. Die Arbeit ist top.

Er holt den ganzen alten Kram runter, poliert das Alu und bringt den Schliff wieder mit einem Dremel auf, danach wird in transparentem gold lackiert.

Darf man fragen was der Spass gekostet hat?

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #6 am: 26, November, 2018, 13:19:29 Nachmittag »
Ich kanns dir nicht mehr sagen, hab aber auch 2 Core bezel eingeschickt und das ganze selbst zerlegt, worauf ich noch ein wneig Rabatt bekommen habe.

Frag Randy erst einmal ob aktuell, und falls nicht, und ab wann er wieder Aufträge annehmen tut. Er ist leider oft ausgebucht.

Die Webadresse: http://www.transamdashbezels.com

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #7 am: 27, November, 2018, 08:52:09 Vormittag »
Bucht man den Service über TransAmFlorida, schlägt das Bezel in gold mit -realistisch- >400 Dollar netto zu Buche:

http://classicta.com/DASH-BEZEL-RESTORATION-SERVICE-1970--1981-PONTIAC-FIREBIRD-TRANS-AM_p_7019.html?redirect=1
« Letzte Änderung: 27, November, 2018, 20:37:58 Nachmittag von Pega »

Offline Stefan076

  • F Body Schrauber
  • ***
  • Beiträge: 226
  • Fahrzeug(e): 77er Trans Am Y82
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #8 am: 27, November, 2018, 13:07:25 Nachmittag »
Ich kanns dir nicht mehr sagen, hab aber auch 2 Core bezel eingeschickt und das ganze selbst zerlegt, worauf ich noch ein wneig Rabatt bekommen habe.

Frag Randy erst einmal ob aktuell, und falls nicht, und ab wann er wieder Aufträge annehmen tut. Er ist leider oft ausgebucht.

Die Webadresse: http://www.transamdashbezels.com

Er nimmt laut Homepage aktuell keine Aufträge an.

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #9 am: 27, November, 2018, 20:38:10 Nachmittag »
Bucht man den Service über TransAmFlorida, schlägt das Bezel in gold mit -realistisch- >400 Dollar netto zu Buche:

http://classicta.com/DASH-BEZEL-RESTORATION-SERVICE-1970--1981-PONTIAC-FIREBIRD-TRANS-AM_p_7019.html?redirect=1


und am ende landet es auch bei Randy. Ich kenne aktuell nur 2-3 Leute die soetwas in den USA machen, Randy ist der beste, und einer wo es auch International keine Probleme gibt.

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #10 am: 28, November, 2018, 09:46:44 Vormittag »
Nach den letzten beiden Posts kann man zu dem Ergebnis kommen...

...dass es lohnt, sich nach Alternativen umzusehen. Vor allem, wenn es (wie bei mir) wirklich nur um die Farbgebung eines ansonsten tadellosen Bezels geht.

Der Gedanke an´s Decal mit künstlichem Look behagt mir am wenigsten. Also (semi-transparent) eloxieren oder lackieren. Was anderes macht der Herr Combs am Ende auch nicht.

Irgendwelche Ideen?

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #11 am: 28, November, 2018, 12:25:42 Nachmittag »
-> Uwe anrufen (https://www.lack-farbzentrum.de/ansprechpartner) und erklären WAS du vor hast, der kann dir dann alles anmischen (auch in der Dose) und du kannst los legen.

Ich würde sagen, Haftprimer und Klarlack in welchem etwas gelbe farbe eingemischt ist. Dann hast du was du brauchst, UND es ist haltbar.

Elox würde sicher auch gehen, aber da mache ich selbst keine experimente mit, denn wenn dann die Farbe nicht passt..... :D , Bei Klarlack kann man immerhin noch mit Verdünnung runter wischen wenn man will (innerhalb von Zeit x, danach ist aber auch dieser fest).

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #12 am: 28, November, 2018, 13:02:59 Nachmittag »
DAS nenne ich mal ´n Ansatz, danke Dir Marco!  :thumbsup:

Offline Andreas H.

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 77
  • Fahrzeug(e): 1976 Pontiac Firebird Formula
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #13 am: 28, November, 2018, 13:16:43 Nachmittag »
Egal, für welche Vorgehensweise Du Dich entscheidest, hau hier ein paar Bilder / Berichte rein.
Ist wohl für einige andere User ebenfalls sehr interessant...

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 96
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kam der Vogel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #14 am: 28, November, 2018, 14:46:26 Nachmittag »
@Andreas: Sehr gerne! Ist ein "Geben und Nehmen" hier. Kann ein bisschen dauern; das gute Stück ist nun beim Lackierer. Solch kleine Sachen mache ich danach dann selber.

Zugegeben: Am mit Abstand meisten gibt normalerweise der Marco! :)

 

SMF spam blocked by CleanTalk