25, Mai, 2019, 07:04:20 Vormittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: SE Dash Panel Instrument Bezel  (Gelesen 3806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 119
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kamen die Vögel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #30 am: 14, März, 2019, 20:54:46 Nachmittag »
Auch ich hatte mich unlängst mit dem Folieren eines auf ebay geschossenen Panels mit Holz-Optik vergnügt. Dazu hatte ich aus den USA die "maßgeschneiderte" Lösung von Phoenix Graphics mitgenommen. Das silberne Original ist noch im Fahrzeug; ich wollte es gerne erhalten.

- Die äußere Form des Decals ist sehr passgenau; ein Entfernen von Chrom-Molding und oberer Schiene vom Bezel war im Nachhinein nicht zwingend nötig;

- Alle übrigen Aussparungen sind nur annähernd präzise; um ein Nacharbeiten kommt man bei keiner Öffnung herum. Auch das schärfste Chirurgenmesser bricht das Folienmaterial eher, als es dieses schneidet;

- Die Folie hält nach dem Ausdunsten der Squeegee - Flüssigkeit im Zwischenraum auf planen Flächen sehr fest, legt sich aber nur widerwillig in Radien und um Ecken. Sie ist kaum dehnbar; vorsichtiges Föhnen ist eher kontraproduktiv. Bügeln scheidet aus. Schade: Als Oracover-verwöhnter Modellbauer hatte ich bei diesem Preis eindeutig mehr erwartet;

- Ist man auf den regulären Versandweg von Chandler, Arizona nach Deutschland angewiesen, sind die Versandkosten schlicht prohibitiv.

Alles in allem also gute Gründe, in Stefan´s Lösung eine adäquate Alternative zu sehen!

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1324
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #31 am: 14, März, 2019, 21:09:40 Nachmittag »
Als Detail Fetischist sieht man den Unterschied aber schon recht genau an der kleinen silbernen Blende.

Man muß halt sehen ob einen das etwas andere Muster nicht stört. So arg teuer ist das Restaurieren nicht, wenn man bedenkt was man selbst ersteinmal in die Folie, Versandkosten usw investieren muß.

Offline Downfivegreens

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 119
  • Fahrzeug(e): Erst ward der Gaul, dann kamen die Vögel
Re: SE Dash Panel Instrument Bezel
« Antwort #32 am: 14, März, 2019, 21:37:31 Nachmittag »
Ich bin Deiner Meinung. 

Bei etwas, das am Ende des Tages ein (gepflegter) Gebrauchsgegenstand werden soll, sehe ich persönlich die optische Differenz eher gelassen. Sieht man von den Versandkosten ab, kostet die Randy-Combs-Lösung gut das Zehnfache des Phoenix Decals - und über 25 mal so viel wie die von Stefan und Claudio verlinkte Folie.

 

SMF spam blocked by CleanTalk