22, Januar, 2021, 20:27:47 Nachmittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel  (Gelesen 688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alex.H

  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 707
  • Fahrzeug(e): 1980er Formula 5,0L., 1985 Kaw. ZL900, 1986 Kaw. GPZ 900R, 1987 Kaw. GPZ 750R
Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« am: 20, Oktober, 2020, 13:32:18 Nachmittag »
Moin!

Welches Set nehme ich denn wohl besser?

fbodywarehouse

oder

firebirdcentral

Wenn ich sie bislang nicht übersehen habe, sind ja normalerweise keine Shims zwischen Kotflügel und Innenkotflügel, oder?

Gruß, Alex

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #1 am: 20, Oktober, 2020, 18:53:47 Nachmittag »
Für das Geld hast du dir auch das Set in Deutschland bei House of Clips zusammengestellt und bestellt. Und dann besteht keine Gefahr nur Müll zu bekommen (ist mit bei FBW passiert indem man Metrische Schrauben geliefert hat)
« Letzte Änderung: 20, Oktober, 2020, 20:31:16 Nachmittag von Pega »

Offline Alex.H

  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 707
  • Fahrzeug(e): 1980er Formula 5,0L., 1985 Kaw. ZL900, 1986 Kaw. GPZ 900R, 1987 Kaw. GPZ 750R
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #2 am: 20, Oktober, 2020, 20:11:56 Nachmittag »
Okay, das ist eine Idee. Mal sehen, wie ich das alles ausmesse. 

Danke Dir!

Gruß, Alex 

Offline Alex.H

  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 707
  • Fahrzeug(e): 1980er Formula 5,0L., 1985 Kaw. ZL900, 1986 Kaw. GPZ 900R, 1987 Kaw. GPZ 750R
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #3 am: 22, Oktober, 2020, 20:42:40 Nachmittag »
Also, ich weiß nicht... 
So wirklich gut passen tut eigentlich gar nichts. 

Bei House of Clips, finde ich auch nichts passendes. Höchstens die kleinen Schrauben, mit den Innenkotflügel mit dem Aussenkotflügel verbunden werden. Und selbst die sind immer länger als original.

Bei Ames Performance habe ich was gefunden, was ansatzweise passend aussieht. 

Bin schon kurz davor, due alten Schrauben irgendwie aufzuarbeiten. 

Wie ist denn das nun mit den Shims. Liegen original welche zwischen den beiden Kotflügelteilen?

Gruß, Alex

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #4 am: 22, Oktober, 2020, 21:00:33 Nachmittag »
Shims zwischen Radhaus und Kotflügel? Nein
Shims von Kotflügel zu Body und Kühlerträger? Ja

Man kann auch die alten Schrauben her nehmen und frisch verzinken lassen, das ist auch top, habe ich bei meinen noch brauchbaren genauso gemacht. Top Rostschutz und wieder Original, wieso auch nicht.

Wenn man schwarz verzinken läßt schaut das top aus.

Offline Alex.H

  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 707
  • Fahrzeug(e): 1980er Formula 5,0L., 1985 Kaw. ZL900, 1986 Kaw. GPZ 900R, 1987 Kaw. GPZ 750R
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #5 am: 23, Oktober, 2020, 08:55:32 Vormittag »
Weil Ames, Fbodywarehouse und Classic Industries ihre Sätze für die Innenverkleidung mit Shims anbieten. 

Ach guck, ich kenne nur gelb oder blau verzinken... 

Dann muss ich mal suchen.

Danke Dir!

Gruß, Alex 

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Schrauben zur Befestigung der Innenkotflügel
« Antwort #6 am: 23, Oktober, 2020, 19:43:54 Nachmittag »
bei meinem Set von F Body Warehouse war kein einzigster Shim dabei. Und von meiner Kiloware Shims hab ich da keinen einzigsten genommen.

Nur im Bereich Kotflügel - Haubenschanier , Kotflügel - Karosserie + Schweller und Kotflügel - Kühlerträger, aber zum Radhaus hin keinen einzigsten.

Kleines Beispielbild, das Gehöuse vom Shifter hab ich auch schwarz verzinken lassen. Sieht aus wie Original Phosphatiert (für den Laien), ist aber der beste Rostschutz, ich meine sogar besser als blau und gelb verzinken lassen.



 

SMF spam blocked by CleanTalk