22, Januar, 2021, 20:00:56 Nachmittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter  (Gelesen 546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline n0b0dy

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am Y88 Bj. 1978
[Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« am: 13, Dezember, 2020, 14:20:38 Nachmittag »
Ich grüße euch,

ich suche für meinen 1978er Trans Am eine neue Linse für Tankanzeige und Voltmeter. Meine ist irgendwie Milchglas. Hat jemand etwas in guten Zustand abzugeben?

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #1 am: 13, Dezember, 2020, 16:34:44 Nachmittag »
probier mal ein Scheinwerferpolierset.

Also schleifen schleifen schleifen und dann mit sehr feiner Polierpaste das ganze wieder aufpolieren, das dürfte wirklich wieder zu reparieren sein.

Ansonsten bring das zum Aufbereiter, der bekommt das für kleines Geld wieder hin. Solange da nichts gebrochen ist würde ich da nichts tauschen.

Offline n0b0dy

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am Y88 Bj. 1978
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #2 am: 13, Dezember, 2020, 16:39:15 Nachmittag »
OK, ich habs schon mit einer Polierpaste ausprobiert aber es hat nicht funktioniert. Vielleicht hab ich es nicht lange genug probiert. Ich teste es noch mal, ich denke schlimmer wirds nimmer. ;-)

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #3 am: 13, Dezember, 2020, 17:09:01 Nachmittag »
Mit Poliermaschine sollte man das hinbekommen. Ich denke da eher in Bereich Flex PXE80 bzw Rupes iBrid Maschine, mit ner großen macht man da auch mehr kaputt. Und per Hand poliert man sich zu tode.

Offline n0b0dy

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 17
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am Y88 Bj. 1978
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #4 am: 13, Dezember, 2020, 17:22:59 Nachmittag »
Danke für den Tip!
Ich hoffe das man das Teil wirklich nur polieren braucht. Seltsamerweiße die Scheibe beim Tacho klar und nur diese Scheibe blind.

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1552
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #5 am: 13, Dezember, 2020, 17:50:44 Nachmittag »
ich hatte das an einem meiner vielen Tachos die ich in den Staaten gekauft hatte. Der war wohl durch die Feuchtigkeit blind geworden. Ging aber wirklich problemlos wieder glasklar zu polieren.

Offline Downfivegreens

  • F Body Schrauber
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Fahrzeug(e): Stang, Birds´n Moose
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #6 am: 13, Dezember, 2020, 21:28:28 Nachmittag »
Was Du auch machen kannst... probier´ mal natronhaltige ("baking soda") Zahnpasta auf einem feinen Wattepad. 

Offline steamship

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 127
  • Fahrzeug(e): ´73 Firebird Formula 400
Re: [Suche] Linse für Tankanzeige und Voltmeter
« Antwort #7 am: 13, Dezember, 2020, 22:31:26 Nachmittag »
Die Dinger gibt es im Set ja auch in neu:

https://www.classicindustries.com/product/all-years/pontiac/firebird/parts/f70813.html

Mir war das damals allerdings auch zu teuer und habe mich für eine andere Lösung entschieden:
Ich habe mir beim Glaser zwei passende kreisrunde Scheiben besorgt und mit dünnem schwarzen Butylband verklebt.
Zur Not ist das jederzeit trennbar und kann wieder auf original umgebaut werden.
Allerdings muß ich sagen, dass die Lösung extrem pflegeleicht ist und in der Optik unschlagbar. Zudem günstig.
Ehrlich gesagt hatte ich das bis zu diesem Thread völlig verdrängt...

Gruss,
Gunnar

 

SMF spam blocked by CleanTalk