16, Juni, 2021, 22:29:45 Nachmittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Typenschild nachmachen lassen  (Gelesen 538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GrandmasterFresh

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 4
  • Fahrzeug(e): 73er Camaro 383 Stroker
Typenschild nachmachen lassen
« am: 12, April, 2021, 21:20:34 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

ich restauriere gerade einen 73er Camaro und habe beim sandstrahlen der Karosserie leider das Typenschild (Trim Tag) beschädigt, so dass es kaum noch leserlich ist. In den USA würde es einen Anbieter geben, der Trim Tags originalgetreu reproduziert. Nur verlangt der 260$ und das scheint mir etwas viel für ein kleines Blechschild und da kommt ja auch noch Versand und Zoll dazu.
Jetzt wollte ich fragen, ob vielleicht jemand weiß, ob es im deutschsprachigen Raum auch jemanden gibt, der Typenschilder für Oldtimer produziert oder auch repariert. Um einen halbwegs normalen Preis wäre gut.

Wäre für jeden Tipp dankbar.

Grüße aus Österreich 
Daniel

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1608
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Typenschild nachmachen lassen
« Antwort #1 am: 12, April, 2021, 21:54:46 Nachmittag »
Hallo,

ich hab meines auch bei TrimTags machen lassen, den Preis dazu weiß ich leider nicht mehr.

Im Deutschsprachigen raum wirst du auch keinen finden, es ist wohl auch von GM nicht wirklich gewollt das man diese Teile nachproduziert.

Ich mußte damals alle Daten exact zu Joe Papier (dem Inhaber von TrimTags) schicken und er hat das ganze dann recht schnell auf den weg gebracht (hat dank dem damaligen Poststreik leider ziehmlich lange gedauert).

Es war zwar teuer, aber was muß das muß leider :( .

https://f-body-forum.de/index.php/topic,156.0.html
« Letzte Änderung: 12, April, 2021, 21:58:48 Nachmittag von Pega »

Offline GrandmasterFresh

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 4
  • Fahrzeug(e): 73er Camaro 383 Stroker
Re: Typenschild nachmachen lassen
« Antwort #2 am: 15, April, 2021, 18:46:10 Nachmittag »
Danke für die Information ;D

Ja die Firma TrimTags war auch die einzige die ich gefunden habe. 
Ich glaube da wird kein Weg drum herum führen als dass ich den Joe mal kontaktiere.

260$ für das Schild allein (ohne Versand und Zoll) sind zwar wirklich nicht wenig für ein Blechschild, aber wie du sagst was muss das muss. 

 

SMF spam blocked by CleanTalk