16, Juni, 2021, 22:08:28 Nachmittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Quadrajet  (Gelesen 55 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline UG

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug(e): 1970 Firebird Formula 400
Quadrajet
« am: 09, Juni, 2021, 22:28:29 Nachmittag »
Hallo, mal eine Frage an die Vergaser Spezialisten. Ich hab auf meinem 400er Motor einen Edelbrock Vergaser. Beim Autokauf war auch noch ein Quadrajet 4bbl dabei, ich war immer der Meinung das das der originale ist. Den möchte ich wieder drauf machen, hab aber festgestellt, dass der von der Seriennummer her von 1974-1979 sein muß (17058204). Funktioniert das trotzdem, wo sind da die Unterschiede ? Überholt werden muss er ja sowieso, muss da was verändert werden? Gruß, Udo 

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1608
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Quadrajet
« Antwort #1 am: 10, Juni, 2021, 18:34:37 Nachmittag »
Ich wollte zwar schreiben das ich an deiner stele den Vergaser nehmen würde, aber jetzt muß ich meine Meinung leider ändern.

Das was du da hast ist ein 1978er QJet für Chevrolet (Rochester Dekodieren).

Schau mal nach einem späten 70er QJet Vergaser für Pontiac mit 750cfm. Der Unterschied ist das beim Pontiac die Benzinleitung von vorne her in den Vergaser rein geht, beim Chevrolet aber seitlich.

Der vorteil der späten 70er Rochester ist die Verstellmöglichkeit des APT, d.h. du kannst den Teillastbereich einstellen, bei den frühen kann man das leider nicht.

Offline UG

  • Infosuchender
  • *
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug(e): 1970 Firebird Formula 400
Re: Quadrajet
« Antwort #2 am: 10, Juni, 2021, 20:21:16 Nachmittag »
Hallo Pega, danke für die ausführliche Antwort. Schade, ich hätte gern einen Rochester anstelle von dem Edelbrock drauf. Auch weil der durch die Adapterplatte ziemlich nah an die Motorhaube innen kommt. Jetzt mal schauen, vielleicht krieg ich ja den Chevy-Vergaser verkauft und finde einen passenden für mich. Überholt oder zum Überholen, egal. Gruß, Udo 

Offline Falloutboy

  • F Body Schrauber
  • ***
  • Beiträge: 167
    • Olds Alero
  • Fahrzeug(e): 1979 Chevrolet Camaro Berlinetta, Z28 dress
Re: Quadrajet
« Antwort #3 am: 13, Juni, 2021, 17:35:21 Nachmittag »
Inwiefern wäre der seitliche Eingang denn für den Pontiac ein technisches Problem?
Danke Julian
1979 Chevy Camaro Project Thread
1995 Chrysler Stratus LX (sold)
1999 3,4L Oldsmobile Alero
2002 Nissan Primera CVT
Always remember to lube up your shaft before you put in the rear end

Offline Pega

  • Administrator
  • F Body Süchtig
  • *****
  • Beiträge: 1608
  • Der im Forum wohnt
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am S.E. '78
Re: Quadrajet
« Antwort #4 am: 13, Juni, 2021, 17:49:21 Nachmittag »
Ein Problem vlt nicht, aber es passt halt nicht von der Originalen Leitungsführung. Ich würe da shcon auf eine Pontiac Version gehen.

 

SMF spam blocked by CleanTalk