08, Dezember, 2022, 09:28:16 Vormittag
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Heckscheibe undicht?  (Gelesen 1193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline n0b0dy

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 52
  • Fahrzeug(e): Pontiac Trans Am Y88 Bj. 1978
Heckscheibe undicht?
« am: 23, April, 2022, 14:39:37 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ja, ich bin es schon wieder. Werden bei den Autos gerne die Heckscheiben undicht? Ich hab ich eine feuchte Stelle auf der Hutablage. Ich habe vorhin das Auto gewaschen und dabei auch gut hinter die Dekorleisten reingehalten damit es den Dreck da rausspült. Vielleicht ist es da reingelaufen. Eine Wasserspur hab ich nicht gesehen, dann ist die Stelle vielleicht genau in dem Eck.

Offline steamship

  • F Body Fahrer
  • **
  • Beiträge: 141
  • Fahrzeug(e): ´73 Firebird Formula 400
Re: Heckscheibe undicht?
« Antwort #1 am: 26, April, 2022, 22:25:47 Nachmittag »
Offensichtlich, ja!
Die alte Verklebung ab Werk ist meistens mürbe und die Scheibe wird nur noch von der Zieleiste gehalten.
In dem Fall Scheibe raus, Rahmen entrosten (falls nötig) und neu verkkleben mit Butylband oder Scheibenkleber.
Ersteres funktioniert besser, wel man sauberer arbeiten kann.

Gruss,
Gunnar

 

SMF spam blocked by CleanTalk